Hier kaufst du unverpackt ein: Heider Naturkost!

Vorstellung von Unverpackt-Läden: Heider Naturkost / gemischtes Sortiment

Erst vor einigen Tagen habe ich bei Facebook die Meldung gelesen, dass es bereits 100 (!) Unverpackt-Läden in Deutschland gibt! Seit einiger Zeit gibt es zum Glück auch einen Laden mit sehr viel Potenzial in meiner Nähe – Heider Naturkost.
Bist du auch aus Heide oder aus dem dithmarscher Umland? Suchst du nach einer Möglichkeit unverpackt einkaufen zu gehen? Es gibt Eine!

Nachfolgend stelle ich dir den Naturkost-Laden “Heider Naturkost” vor. Ich erhalte durch diesen Artikel keine Bezahlung, keine Vergünstigungen beim Einkaufen dort oder andere persönliche Vorteile.

Kichererbsen, Haferflocken, Rote Linsen, Nudeln und Kartoffeln – das sind unsere Grundnahrungsmittel. Einen zuverlässigen Gemüsestand auf dem Wochenmarkt im Nachbardorf haben wir schon seit Jahren. Hier können wir uns bereits sehr gut unverpackt versorgen.

Frische Waren in der Heider Naturkost
Frisches Obst und Gemüse gibt es natürlich unverpackt – und wenn möglich direkt aus der Region. (Die Südfrüchte sind jetzt im April natürlich nicht aus der Region :D.)

Aber Getreide und Hülsenfrüchte haben wir bisher immer nur im Unverpackt-Laden in Kiel ohne Verpackung bekommen. Da wir nun in den vergangenen sechs Monaten nur einmal nach Kiel gekommen sind, wuchs bei uns wieder der Verpackungsmüll. Mich hat das wirklich sehr frustriert!

Zufällig habe ich vor mehreren Wochen auf einer Karte für Läden, in denen unverpackt eingekauft werden kann ( hier ), gesehen, dass es in meiner Nähe eine Möglichkeit gibt unverpackt einkaufen zu gehen.

Vor einiger Zeit hat in Heide ein kleiner Naturkostladen eröffnet, der ein wachsendes Sortiment an unverpackten Lebensmitteln anbietet. Ich habe meinen nächsten Termin in Heide gleich genutzt, um mir den Laden genauer anzusehen. Und ich habe fest gestellt: Unverpackt in Heide ist möglich!

“Wir verkaufen aus Überzeugung Bio”

Inhaber des Geschäfts, Heider Naturkost, ist Lahcen Manhouch. Lahcen ist von der Unverpackt-Idee überzeugt und hat aus diesem Wunsch heraus vor zwei Jahren seinen Laden eröffnet. Zuerst am Wulf-Isebrand-Platz.

Lahcen fährt mit seinem Angebot von vornherein zweigleisig: Er bietet verpackte und unverpackte Waren an.  Auf diese Weise kann sich die Heider Naturkost in Ruhe etablieren. Kunden, die noch weiterhin etwas Distanz wahren wollen, können sich auf diesem Weg langsam mit der Vorstellung unverpackt einkaufen zu gehen, vertraut machen.

Verpacktes Angebot an Bio Lebensmitteln in Heider Naturkost
Du bekommst in der Heider Naturkost auch noch eine Auswahl an verpackten Bio-Lebensmitteln wie z. B. Ketchup, Soßen, unterschiedliche Öle…

Als sich die Möglichkeit ergab, zog die Heider Naturkost an den Marktplatz um. In Verbindung mit dem wöchentlich statt findenden Markt, eröffnen sich durch den Umzug vielfältige Möglichkeiten unverpackt einzukaufen.

Praktisch sind natürlich auch die vielen Parkplätze direkt vor der Tür!

Ich teile euch hier mit, was ich bei meinen letzten Einkäufen gesehen habe. Allerdings sind diese Angaben weder vollständig noch in Stein gemeißelt. Das Angebot wechselt zur Zeit noch häufig, darum gibt es momentan noch keine Sortiments-Liste.

Waschmittel Heider Naturkost
Sieh an! Hier gibt es auch Flüssig-Waschmittel im Großgebinde! Im roten Korb am linken Bildrand befinden sich meine Einkäufe… 🙂

Folgende Lebensmittel konnte ich auf meinen Einkäufen entdecken:

 

  • Hülsenfrüchte: Rote Linsen, braune Linsen, Kichererbsen, weiße Bohnen, grüne Erbsen.
  • Getreide und Teigwaren: weißer Langkornreis, weißer Rundkornreis, brauner Rundkornreis, Couscous, Bulgur, Dinkel-Vollkorn-Schrot, Haferschrot, Schoko Crunchy, Nudeln (Vollkorn und normal), Dinkelspirelli, Cornflakes, Dinkelkerne, Hafer, Weizenkerne, Buchweizen, Schokomüsli.
  • Mehl: Kichererbsenmehl, Buchweizenmehl
  • Trockenfrüchte: Aprikosen, Bananen-Chips, Cranberries, Datteln, Pflaumen.
  • Saaten und Nüsse: Leinsamen, Sesam, Chia-Saat, Mandeln, Cashews, Walnusskerne, Kürbiskerne, geröstete Erdnüsse
    Nüsse und Samen in der Heider Naturkost
    Nüsse passen doch fast in jedes Gericht oder? Und man kann daraus ganz easy peasy Nussmuse, Aufstriche oder Nussdrinks selber herstellen – oder Nusskekse! Lecker!
  • Gewürze: Instant-Gemüsebrühe, Steinsalz, Paprikapulver, getrockneter Basilikum, Schwarzkümmel, Kreuzkümmel, Zimt, Cayenne-Pfeffer, gemahlener Ingwer, Paprikapulver, Rohrohrzucker, Anis gemahlen, Kümmel gemahlen, Pfeffer, Kräuter der Provence, Kurkuma, Oregano.
    Gewürze in der Heider Naturkost
    Lass dir beim Abfüllen der Gewürze am besten im Laden helfen. Die Auswahl an Gewürzen lässt sich übrigens sehen!
  • Süßigkeiten: Lakritze aus der Region, bunte Schoko-Linsen, Mini-Schoko-Callets (fürs Müsli oder zum Backen), kandierter Ingwer, Cookies mit Zartbitterschoki, Gummibärchen, Mandelhörnchen und Florentiner.
    So kaufst du im Heider Naturkost ein
    Unverpackte Süßigkeiten gibt es auch in der Heider Naturkost!
  • Frisches Obst und Gemüse: Zwiebeln (rot und gelb), Walnusskerne in der Schale, Knoblauch, Avocados, Ingwer, Kurkuma, Bananen, Äpfel, Orangen, Saftorangen, Kiwis, Kartoffeln, Haselnüsse in der Schale, Paprika, lose Tomaten, Strauchtomaten, Auberginen, Gurken, Zucchini, Rote Beete, Sellerie.
  • Im Kühlregal findest du im Glas: Joghurt, Sauerfleisch, Corned Beef, Leberwurst, Meerrettich, Gazpacho, Hühnerfrikassee und Speisequark. Veganen Aufschnitt, sowie Butter, Milch, Schlagsahne und noch mehr Quark gibt es auch – allerdings in normaler Plastikverpackung.
    Milchprodukte in der Heider Naturkost
    Der Kühlschrank ist befüllt mit Quark, Joghurt, Milch und Fleisch – überwiegend in Gläsern.
  • Kühlvitrine: An der Kühltheke findest du unverpackt unterschiedliche eingelegte Oliven, eingelegte Tomaten, eingelegte Artischocken, Hülsenfrüchte-Salat, Linsensalat, Rote-Beete-Salat, Hummus, unterschiedliche Frischkäse-Sorten und Schafskäse. Verpackt habe ich Feta, Tofu, Käse aus der Region und vegetarische und vegane Patties und Brotbelag gesehen. Das Angebot der frischen Salate und Cremes wechselt hin und wieder. Aber das im Foto abgebildete Angebot in etwa erwartet dich bei jedem Besuch.
    Feinkost bekommst du an der Kühlvitrine des Heider Naturkost.
    An der Kühlvitrine bekommst du unterschiedliche Salate, sowie eingelegte Oliven, getrocknete Tomaten und Artischocken, Hummus, Frischkäsezubereitungen und Schafskäse – ohne Verpackung!
  • Putzmittel: Geschirrspülmittel, Spülmaschinenmittel, Flüssig-Waschmittel.
    Spül- und Waschmittel im Großgebinde in der Heider Naturkost.
    In diesem Foto siehst du ganz richtig: Flüssigwaschmittel, Geschirrspülmittel und Spülmaschinenmittel im Großgebinde! Für alle, die sich noch nicht trauen Spüli und Waschmittel selbst herzustellen…
  • Gebrauchsgegenstände aus Naturmaterialien: Haarbürsten, Spülbürsten, Kochlöffel, andere Bürsten, Wäscheklammern, Kugelschreiber.
  • Getränke: Biosäfte, Bio Cola.
  • Verpackte Waren in Papier / Pappe: Bambuszahnbürsten von Hydrophil, Wattestäbchen, Toilettenpapier von Smoothpanda, vegane Seifen, festes veganes Shampoo (ich teste grade Lavendel, Bericht folgt), Schafseife aus der Region.
    Seifen-Auswahl in Heider Naturkost
    Hier kannst du unterschiedliche Seifen, Shampoo-Seifen und festes Shampoo kaufen.
  • Normal verpackte Waren in Bioqualität: Puddingpulver (Vanille, Schoko, Mandel), Sahnesteif, Kräutermischungen, Gewürze einzeln verpackt, Orangenschale, Zitronenschale, kandierte Orangen, kandierte Zitronen, Agar Agar, Natron, Zimt, Muskatnuss, Chili, getrockneter Basilikum, Cashewsahne, vegetarische Aufstriche, Ketchup, Soßen, Hülsenfrüchte in der Dose, eingelegtes Gemüse im Glas, Oliven, unterschiedliche Mehle und Getreide, Natron, Olivenöl, Kokosöl.
    Fleisch- und Wurstwaren aus der Heider Naturkost.
    Ich lebe zwar vegan, aber da du ja möglicherweise omnivor lebst, fand ich es wichtig dir mitzuteilen, dass du hier unter anderem auch Bio-Fleisch- und Wurstwaren aus der Region bekommst. Teilweise sind sie auch im Glas erhältlich.
  • Fleisch/Eier: Eier aus der Region, unterschiedliche Fleisch und Wurstwaren im Glas oder in Plastik.
    Hier in der Vitrine wird Galloway-Fleisch nicht aus Bio-Haltung, jedoch aus artgerechter Haltung aus der Region angeboten. Die Tiere werden auf dem Hof getötet und nicht noch vorher lange durch die Gegend transportiert.

Außerdem findest du im Angebot auch Wolle und Socken aus Schafwolle. Regional natürlich. Ich habe übrigens auch tatsächlich Stiefmütterchen ohne Plastiktopf im Angebot gesehen!

Ich, also mein Gärtner-Ich, sehe so selten Pflanzen ohne den leidigen Plastik-Übertopf, dass ich mich vor lauter Freude über die unverpackten Hornveilchen beinahe im Kreis gedreht habe!

Die Anlieferung der Hornveilchen klappt ebenfalls ressourcenschonend: Die leeren Kisten in denen die Blumen geliefert wurden, nimmt die Gärtnerei wieder mit, wenn sie neu liefert. Diese Behälter im unteren Bild, sind übrigens die wasserdichten Behälter, in denen der Schafskäse geliefert wird. Lahcen benutzt sie in diesem Fall um die Blümchen zu wässern. Aber nicht nur – diese Behälter sind mir im Laden schon häufiger begegnet.

Ihr seht: Hier wird mit gedacht! Nach Möglichkeit bekommt jede Verpackung nach der Nutzung einen neuen Verwendungszweck!

Unverpackte Hornveilchen in der Heider Naturkost - schon gesehen?

Ich habe sie extra für dich fotografiert! Damit du es mir auch glaubst: Hornveilchen ohne Verpackung! (Aus einer Gärtnerei in der Region, die ökologisch nachhaltig UND mit dem Einsatz von Nützlingen arbeitet – ein Traum oder?)

Ich habe längst nicht alles aufgezählt und wie erwähnt, das Sortiment wächst beständig.

Die Waren sind alle in Bioqualität und wo es möglich ist, werden Produktionen aus der Region unterstützt.

Kosmetik-Artikel-Sortiment in der Heider Naturkost
Heider Naturkost bietet unterschiedliche Kosmetikartikel in herkömmlicher Verpackung, lose oder in Pappe.

Unverpackt Einkaufen ist erwünscht!

Generell kannst du deine eigenen Behälter und Beutel mitbringen. Auf der Waage an der Kasse kannst du einmal das Tara-Gewicht abwiegen. Anschließend kannst du dann deine Gefäße nach Wunsch füllen oder befüllen lassen. An der Kasse werden sie schlussendlich gewogen und das Tara-Gewicht wird abgezogen. Du zahlst nur den Preis für die Ware, die du auch wirklich brauchst. Du sitzt dann nicht ewig auf einem halben Beutel Früchte-Müsli, dass du eigentlich nur mal eben testen wolltest – und das vermutlich auch nur, weil die Verpackung so ansprechend gestaltet war und nicht weil du Früchte-Müsli so gern isst. Was ja auch einer der Gründe ist, warum so viele Menschen von den Unverpackt-Läden so begeistert sind: Keine leeren Werbe-Versprechungen auf unnötigen Verpackungen!

Und das alles ohne ein schlechtes Gewissen zu haben, denn alles ist bio und fair produziert.

Falls du versehentlich deine Beutel vergessen hast, findest du im Laden  Papiertüten, die du für deine Einkäufe verwenden kannst. Zusätzlich gibt es eine große Auswahl unterschiedlicher Baumwollbeutel, sowie Gläser und Baumwollnetze zum Transport von Obst und Gemüse zum Verkauf.

Geschäftsbeziehungen

Zu den Menschen, die uns unverpackte Lebensmittel anbieten, die Distanz abzubauen, hat uns schon in so vielen Lagen weiter geholfen!

  • Unsere Marktleute hüten stets unsere Beutel bis wir uns wieder sehen – wenn ich sie versehentlich am Stand liegen lassen habe.
  • Oder sie packen mir vorab eine Gemüsekiste zusammen, wenn ich im Stress bin und kaum Zeit zum Einkaufen finde.

Es ist wirklich Gold wert ein Gutes Geschäfts-Verhältnis zu seinen Verkäufern zu haben.

ABER auch diese Beziehung erfordert Verantwortung, Respekt und Zuverlässigkeit von dir – so wie alle anderen Beziehungen auch!

 

Wenn du nicht weißt, wie du etwas umfüllen sollst oder wenn dir irgend etwas fehlt: Frag nach! Ich habe immer Hilfe bekommen. Außerdem kommst du so in Kontakt mit den freundlichen Menschen, die in deinem Unverpackt-Laden arbeiten.

 

Bisher ist noch nicht jeder überzeugt

Dennoch erzählt Lahcen, dass es auch immer wieder Kunden gibt, die dem unverpackten Angebot skeptisch gegenüber stehen. Dass nur verpackte Lebensmittel auch saubere Lebensmittel sind, ist tief verankert im Bewusstsein vieler Menschen. Eine Zahnbürste aus Bambus zu benutzen ist für manch einen eine Hürde, die erst einmal genommen werden muss.

Nachdem ich mich länger mit Lahcen über die Kombination aus verpacktem und unverpacktem Sortiment unterhalten habe, muss ich sagen, mir gefällt die Idee ganz gut. So können sich Interessierte langsam an das Thema heran tasten.

Taste dich langsam ran, wenn du noch nie unverpackt einkaufen warst

Wenn du noch nicht so viel Erfahrung mit dem Abschätzen des Gewichtes oder deines Bedarfs an Lebensmitteln hast, ist es hilfreich, wenn du erst kleine Mengen abfüllst. Diese kannst du dann noch einmal auf der Waage kontrollieren. Es passiert schnell, dass man plötzlich zu viele Linsen im Beutel hat. Bisher hast du dich ja auf die bereits verpackten Mengen im Supermarkt verlassen. Da ist es normal, dass du dich erst einmal umgewöhnen musst. Ich habe beispielsweise immer zu wenig Haferflocken gekauft – aber irgendwann hat man das raus.

Schau dich am besten in Ruhe im Laden um, wenn du dort bist. Man entdeckt nicht alles auf Anhieb.

Haushaltswaren in der Heider Naturkost
Weitere Haushaltswaren, aus nachwachsenden Rohstoffen in der Heider Naturkost.

Einen Unverpackt-Laden aus dem Boden zu stampfen ist in meinen Augen eine ganz schöne Leistung. Grade unter der Berücksichtigung der Tatsache, dass die Unverpackt-Bewegung sich eher mit vornehmer Zurückhaltung als mit ausartender Begeisterung etabliert. Ein Crowd-Funding gab es für diesen Laden übrigens nicht. Hier werden bewusst andere Wege getestet. Grade das und die persönliche Vorgehensweise und Sorgfalt der unterschiedlichen Inhaber macht jeden Unverpackt-Laden einzigartig! So muss es früher mit den Tante-Emma-Läden gewesen sein.

 

Meine persönlichen Erfahrungen in der Heider Naturkost

Wenn du etwas suchst, frag Lahcen einfach. Er gibt dir sehr gern Auskunft über sein Sortiment, über die Produktion und die Herkunft der Waren. Er kennt viele Zulieferer aus der Region persönlich und weiß wie sie arbeiten. Er gibt dir auch Auskunft darüber, welche Produkte vegan oder vegetarisch sind. Im Zweifelsfall geht er mit dir auch noch mal in Ruhe Zutatenlisten auf Allergene durch.

Unverpackt-Einkauf in Heider Naturkost
So in etwa sehen nun meine wöchentlichen Einkäufe bei der Heider Naturkost aus. Ganz viel Naschies für die Kinder! 😛 (Ich schaffe es auch irgendwann, nicht dreimal hintereinander abkassieren zu lassen – die Belege fotografiere ich zur Zeit für mein Insta-Experiment: Ich dokumentiere unsere Ausgaben, um heraus zu finden, ob zero waste wirklich so teuer ist…)

Ich fühle mich in diesem Geschäft sehr gut aufgehoben und freue mich, dass in unserer Region endlich ein unverpacktes Angebot vorhanden ist!

Der Laden ist zwar noch klein. Das unverpackte Angebot erweitert sich jedoch von Woche zu Woche. Bei meinem letzten Einkauf habe ich tatsächlich schon Sojasoße entdeckt! 

Ökologische Alternativen zu Gebrauchsartikeln.
Heider Naturkost bietet unterschiedliche Haushaltswaren und Gebrauchsgegenstände aus ökologischer und fairer Produktion.

Unverpackt einkaufen ist irgendwie in und total cool! Wäre es nicht toll, wenn verpackungsfrei zum Mainstream werden würde?

Verpackungsfreies Einkaufen bedeutet jedoch auch Verantwortung!

Nicht nur von deinem Händler, der dir sorgfältig ausgewählte, fair produzierte Waren in Bio-Qualität anbietet.

  • Es ist auch wichtig, dass du deinen Anteil leistest, in dem du nicht nur “richtig auswählst”. Du trägst die Verantwortung dafür, dass deine Behälter einwandfrei sauber sind. Dieser Gewissenhaftigkeit unterliegen wir alle, sobald wir uns entscheiden unverpackt einzukaufen. Sonst funktioniert das System nicht.

Lahcen selber würde gern vollkommen in das unverpackte Sortiment einsteigen, doch er möchte seine Kunden gern mitnehmen und richtet sich nach ihrem Tempo.

Wenn du aus der Gegend bist, dann schau doch einfach selber vorbei und überzeuge dich vom Angebot des Heider Naturkost-Ladens. Und wenn du überzeugt bist: Unterstütze die Bewegung! (Ein Beutel voll Gummibärchen zählt auch!)

Hier findest du die Facebook-Seite der Heider Naturkost.

Die genaue Anschrift:

Heider Naturkost
Markt 7
25746 Heide

Du möchtest mehr zum Thema “unverpackt einkaufen” erfahren? Hier kannst du weiterlesen:

Suchst du nach weiteren Unverpackt-Läden?

Shia hat sich die Mühe gemacht und schon mehrere Unverpackt-Läden auf ihrem Blog vorgestellt.

Du fragst dich wie du ohne einen Unverpackt-Laden zero waste leben kannst?

Zerowaste ohne einen Unverpackt-Laden?

oder

suchst du nach dem Ursprung der Zero Waste Bewegung?

Zero Waste Home –

 

0 Kommentare zu “Vorstellung von Unverpackt-Läden: Heider Naturkost / gemischtes Sortiment

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.